Montag, 11. Mai 2015

Mal was für Zwischendurch...

In genau einem Monat ist es soweit: Ich fliege nach Island! Für mich wird ein Traum wahr. Letztes Jahr im November wurde die Traumreise gebucht, einmal rund um Island, 9 Tage lang. Ich kann es kaum erwarten. 

Um mir die Wartezeit bis dahin etwas zu verkürzen, schenkte mir meine Schwester dann zum Geburtstag ein Lesebuch namens Skandinavien: Mythen, Märchen und andere Geschichten, von Kattrin Stier. Ich habe mich riesig gefreut und jeden Abend ein Kapitel vor dem Schlafengehen verschlungen. Das Buch eignet sich nämlich besonders für Zwischendurch, sprich wenn man einmal eine Leseblockade hat oder weniger Lust zum Mehr-Lesen hat. Alle Kapiteln sind eher kurz gehalten und mit Zeichnungen illustriert.

Klappentext:

Skandinavien! Wer denkt da nicht gleich an kleine rote Holzhäuschen an einem einsamen See? Ein Sehnsuchtsort für viele, die hier eine heile Welt und unberührte Natur suchen. Doch zugleich boomt die Krimi-Literatur aus dem Norden, in der ein ganz anderes, ein düsteres Bild dieser Länder gezeichnet wird. Es sind die Kontraste, die Skandinavien so reizvoll machen: helle, lichterfüllte Sommer und dunkle, kalte Winter - Licht und Schatten - Idylle und Düsternis. Die in diesem Band versammelten Texte gehen diesen faszinierenden Gegensätzen nach und laden zu einer literarischen Entdeckungsreise ein.

Also der Inhalt setzt sich aus mehreren Geschichten und Erzählungen verschiedenster Autoren zusammen, besonders gefreut, habe ich mich über die Texte von Tor Age Bringsvaerd, da sein eigenes Buch leider nicht mehr unter einem vernünftigen Preis zu haben ist. Wie der Name schon sagt, geht es um Mythen und Märchen, aber auch andere Geschichten haben einen Platz darin gefunden. Auch der bekannte Krimi-Autor Jo Nesbo ist vertreten und viele andere, wie zB: Hans Christian Anderson, Rainer Maria Rilke, Theodor Fontane, uvm 

Wer freut sich über dieses Buch & was ist meine Meinung darüber?

Skandinavien-Fans kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten, genauso wie Mythologie-Interessierte und Liebhaber der Nordischen Götterwelt. Aber auch für Skandinavienunerfahrene kommt das Buch gut in Frage. Die Geschichten sind wirklich schön und entführen in eine andere Welt, eine Welt voller Trolle, Seejungfrauen, Wikinger & Fischer, und in eine Landschaft, die es nirgendwo anders als in Skandinavien gibt!

Wer schon immer wissen wollte, wie Weihnachten vom Nordpol zu uns kam, wie Odin zum Allwissenden wurde oder warum Finnen so schlau sind und was Skandinavier machen, wenn im Winter die Sonne einmal gar nicht aufgeht, wird dieses Buch lieben. 

Kattrin Stier hat meiner Meinung nach eine tolle Sammlung zusammen bekommen, das Buch ist schön gestaltet, die Geschichten interessant und spannend zum Lesen und man merkt einfach, dass viel Liebe in die Zusammenstellung gesteckt worden ist. Das Buch eignet sich auch super als Geschenk und mit dem Kauf des Buches unterstützt man die Arbeit der SOS-Kinderdörfer weltweit. 

★★★★

erschienen 2014 
im Grubbe Verlag


Weitere Titel der Reihe:
Brasilien, Indien, Südafrika, Nordamerika

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blogger Widget
Contact GitHub API Training Shop Blog About © 2016 GitHub, Inc. Terms Privacy Security Status Help